Grundschule zum Obersten Holz
Grundschule zum Obersten Holz

Zoo Hannover

Im Rahmen der Projektwoche, fuhr die gesamte Schule mit einem Doppeldeckerbus nach Hannover in den Zoo. Allein die Fahrt in dem großen Bus war schon ein Abenteuer, doch auch im Zoo gab es tierisch viele Möglichkeiten für tierisch guten Unterricht. Die Kinder erlebten viele Tier-Shows und Fütterungen hautnah, machten eine Sambesi-Bootsfahrt und tobten sich auf den Abenteuerspielplätzen und Kletterpfaden aus. Dies war für alle ein wunderschöner Tag!

Malwettbewerb Marktplatzeröffnung

Unsere Kinder der Klassen 2-4 nahmen am Malwettbewerb "So sehe ich unseren Marktplatz" teil. Die Gewinnerbilder wurden in einem Kalender veröffentlicht, alle anderen gemalten Bilder wurden in einer Ausstellung auf dem Marktplatz ausgestellt.

 

Alle Gewinnerkinder kommen aus unserer Schule!

 

Am Sonntag, den 22.06.2014, im Rahmen der Marktplatzeröffnung der Stadt Fritzlar, überreichte der Bürgermeister den Gewinnerkindern einen kleine Preis! 

Unsere Gewinner! Es fehlen Malte Gottschalk und Jan Merkel.

Fotos: T. Eitel 

Lesewettbewerb

Auch in diesem Jahr fand am 08.05.2014 in der Grundschule zum Obersten Holz ein schulinterner Lesewettbewerb statt.

Aus den Klassen 3 und 4 hatten sich zuvor jeweils vier Schülerinnen und Schüler für den Wettbewerb qualifiziert.

In der ersten Phase stellten die acht Teilnehmer sehr motiviert ihre selbst ausgewählten Bücher vor.

Nach den ersten Lesevorträgen musste die 4- köpfige Jury, die sich aus Eltern, Lehrerinnen und Mitgliedern des Fördervereins zusammen setzt, die ersten Auswahl treffen und die vier besten Leser ermitteln.

Konzentriert starteten die vier Gewinner aus dem ersten Durchgang nach einer kurzen Pause in die zweite Phase, in der sie einen unbekannten Text vorlesen sollten.

Die Jury bewertete Aspekte wie Lesegeschwindigkeit, Betonung, Satzrhythmus, Aussprache und Anzahl der Lesefehler.

Die ersten vier Plätze belegten:

  1.      Hannah Ley
  2.      Malte Gottschalk
  3.     Jack Schaetzel
  4.      Laureen Ernst

Des weiteren nahmen am Wettbewerb teil:

Bjarne Lange, Jessica Pawelko, Hannah Magerkurth und Johannes Handreck

Verlierer gab es nicht, denn alle acht Kinder durften sich aus Spenden des Fördervereins Bücher auswählen. Außerdem erhielten die ersten 3 Gewinner einen Eisdielen Gutschein von dem Eiscafé Venecia. Vielen Dank an die Familie Introvigne, die diese Gutscheine schon seit Jahren unserer Schule für den Lesewettbewerb zur Verfügung stellt.

Känguru Mathematikwettbewerb

Unsere Schule nahm auch in diesem Jahr am Känguru Mathematikwettbewerb teil. Dieser stammt ursprünglich aus Australien. Seit 1994 gibt es einen Internationalen Verein, der diesen weltweit an den Schulen anbietet und immer am 3. Donnerstag im März durchführt. Schnell fanden sich 14 „Mathematiker“ aus den Klassen 3 und 4, die an diesem Wettbewerb teilnehmen wollten. Die Teilnehmerkosten von je 2 € pro Kind übernahm wieder der Förderverein komplett.

Fleißig übten die Kinder, bis es am 20. März endlich soweit war. Alle Kinder schrieben 75 Minuten motiviert und engagiert an ihren Aufgaben. Diese Mühe sollte sich auszahlen, denn jedes Kind bekam eine Urkunde und ein Konzentrationsspiel. Jessica Pawelko bekam für den weitesten Kängurusprung (die meisten Aufgaben hintereinander richtig gelöst) noch einen tollen Preis zusätzlich.

Insgesamt war es wieder ein toller Wettbewerb, an dem unsere Schule bestimmt nicht zum letzten Mal teilgenommen hat.

Detektivnachmittag der Klasse 3

Am 13.3.2014 traf sich die Klasse 3 zu einem Krimi- und Detektivnachmittag in der Schule. Wir begannen den Nachmittag mit dem Spiel“ Nachts im Museum“ ,bastelten Detektivausweise, entzifferten Geheimschrift mit der „Cäsar Scheibe“, und schrieben mit Zitronensaft.

Nach getaner „Arbeit“ verzehrten die Kinder mit Heißhunger die bestellten Familienpizzen. Um 19 Uhr wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt. Wir waren uns alle einig, dass solch ein Event wiederholt werden muss!!!!

(M.Herzog)

Hallenspielfest in Felsberg

Am Mittwoch, den 26.02.2014 trafen sich die Dritt- und Viertklässler von Obermöllrich in Felsberg um ein Völkerballturnier mit sage und schreibe 18 Grundschulen aus dem Schwalm-Eder-Kreis durchzuführen. Im gut organisierten Turnier mussten die Kinder gegen mehrere Schulen im Völkerballspiel antreten und zwischendurch einen Vielseitigkeitsparcours absolvieren. Die Kinder hatten an diesem Tag viel Spaß und legten sich hochmotiviert ins Zeug. Unsere Kinder belegten insgesamt den 13. Platz.

(D.Borrmann)

Fasching 2014

Auch in diesem Jahr feierten alle Kinder der Grundschule Obermöllrich eine gemeinsame Faschingsfeier. Bunt verkleidet und gut gelaunt erschienen die Schülerinnen und Schüler zu dieser langersehnten Feier. Den frühen Vormittag bereicherten das Kinderprinzenpaar und zahlreiche Funkenmariechen der Eddernarren durch ihre Tanzeinlagen. Nach der Stärkung am selbstzusammengestellten Büffet brachte die Drums AG die Stimmung auf den Höhepunkt. Alle 67 Kinder und Lehrerinnen spielten und tanzten voller Enthusiasmus.

Das DFB Bambini Spielmobil war da!

Tolle Bilder von dieser super Aktion finden sie unter www.hessensport24.de(jugendfußball - sonstiges - 05.Dezember 2013) 

Spende der Sparda Bank Hessen

Unter dem Motto „Verein meets Schule“ wird seit 2011 eine Tischtennis-AG, in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Obermöllrich, angeboten. Um noch mehr Kindern die Möglichkeit zu bieten, an dieser AG teilzunehmen, wurde dringend eine weitere Tischtennisplatte benötigt. Dies wurde nun von der Sparda Bank Hessen, dank einer Spende von 500 €, möglich. Vielen, vielen Dank!

1. Adventsingen

Zum 1. Adventsingen trafen sich alle Kinder und Lehrer vor dem Weihnachtsbaum im Flur. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen. Hannah aus Klasse 4 spielte ein Flötenstück vor und Julia aus Klasse 3 trug ein Gedicht vor. Diese schöne Tradition findet auch an den kommenden Schulmontagen um 8 Uhr statt. Eltern sind herzlich eingeladen.

Spielnachmittag

Bereits zum 6. Mal seit der Zertifizierung zur "Spielenden Schule" fand der Spielnachmittag statt. Bei Kaffee, Kinderpunsch und Kuchen trafen sich Eltern, Kinder und Lehrer und spielten in Kleingruppen verschiedene Brettspiele. Neben den bekannten Spielen gab es auch wieder einige neue Spiele, die der Förderverein gespendet hatte. Egal, ob die Kinder Kakerlaken bändigen oder Prinzessinnen befreien mussten, alle hatten an diesem Nachmittag viel Spaß.

Sankt Martinsumzug in Obermöllrich

Wie jedes Jahr am 11.11., beteiligte sich die Schule zum Obersten Holz am traditionellen Sankt Martinsumzug der Gemeinde Obermöllrich. Nach dem Gottesdienst ging der zu Pferd angeführte Laternenumzug, bei besten Wetterbedingungen, durchs Dorf. Viele Kinder und Eltern trafen sich dann auf dem Schulhof. Hier hatten fleißige Helfer Tische aufgestellt und Lichter angezündet. Wie in jedem Jahr wurden Bethmännchen an die Kinder verteilt. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer standen Kinderpunsch, Glühwein, Würstchen im Brötchen und Brezeln bereit.

Auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern.

"Gesunde Frühstück"

Am 06.11.2013 fand erneut das gemeinsame „Gesunde Frühstück“ in der Schule zum Oberstern Holz statt. Die Kinder der Klasse 2 bereiteten mit Hilfe einiger Eltern, in den ersten beiden Schulstunden, verschiedene gesunde Köstlichkeiten vor. Mit viel Eifer wurden Obst und Gemüse geschnitten. Dips und Rohkost, Obst- und Gemüsespieße, dunkle Roggenbrötchen und verschiedene Müslisorten wurden in ein sehr ansprechendes und kinderfreundliches Buffet verwandelt. Anschließend wurden alle Kinder der Schule zum Frühstück eingeladen. Es war sehr lecker! Vielen Dank noch mal an die mithelfenden Eltern!

"Glasbläser live"

Auf unterhaltsame, lehrreiche  und kindgerechte Art führte uns Herr Müller-Schulwilm, ein Glasbläser aus Lauscha in Thüringen, in die Kunst seines Handwerkes der Glasbläserei ein. Unter Mitwirkung der Kinder enstanden handgemachte und selbstgeblasene Tiere und Formen.

Hier ein paar Fotos der Glasbläservorführung.

Hier finden Sie uns

Grundschule zum Obersten Holz
Jahnstr. 8
34560 Fritzlar 

 

Rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an:

05622/ 33 89

Fax: 05622/ 919 05 03

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag           von 8.15 - 12.15 Uhr

Mittwoch         von 8.15 - 12.15 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule zum Obersten Holz